Business-Software-Beratung & IT-News

IT-News:Mobile Anwendungen, Cloud Computing und Big Data

Posted in Software, Softwareentwicklung, Untersuchung by SoftSelect | Softwareberatung & IT-News on Dezember 18, 2012

Die IT-News für das kommende Jahr. Die Entwickeung der IT- und Softwaremärkte in 2013. Hier drei Bausteine, die die IT-Trends beschäftigten und uns auch in 2013 mit Sicherheit beschäftigen werden. (more…)

Verbreitung von Open Source ERP

Posted in ERP, Software, Softwareentwicklung, Untersuchung by SoftSelect | Softwareberatung & IT-News on März 11, 2012

Verbreitung von Open Source ERP – SoftSelectder Berater für Software informiert

Open Source ERP gescheitert?

Wurde Open-Source-ERP vor fünf bis zehn Jahren noch als kommender Trend auserkoren, hat sich in der Zwischenzeit Ernüchterung über die Erfolgsaussichten von quelloffener ERP-Software eingestellt.

Drei Gründe für die geringe Verbreitung von Open-Source-ERP-Systemen:

1. Komplexität: ERP-Systeme gelten als Königsklasse der Software-Programmierung. In ihre Entwicklung sind viele Personenjahre an Programmierungsarbeit eingeflossen. Die ERP-Software Anbieter und Berater verfügen über langjähriges Know-how und einen großen technischen Entwicklungsvorsprung, den die Open-Source-Gemeinden bisher noch nicht einholen konnten. An die Funktionalität und Güte der bekannten ERP-Systeme reichen die Open-Source-ERP-Lösungen noch nicht heran. Gerade die Zuverlässigkeit eines ERP-Systems ist für die Unternehmen ein herausragender und unternehmenswichtiger Faktor. Der reibungslose Ablauf der durch das ERP-System gestützten Prozesse muss garantiert sein.

2. Anpassungsaufwand: Um Open-Source-Lösungen in einem Unternehmen funktionsfähig und effizient zum Laufen zu bringen, ist oftmals noch erheblicher individueller Anpassungsbedarf erforderlich. (more…)

Tagged with: , ,

Business Process Management (BPM) Trend Report

Posted in BPM, Studie, Untersuchung by SoftSelect | Softwareberatung & IT-News on Dezember 30, 2009

74% der Unternehmen sind mit eingesetzter Unternehmenssoftware zufrieden
Im Hinblick auf die Zufriedenheit über die eigene Unternehmens-/ ERP-Software äußerten sich die Befragungsteilnehmer überwiegend positiv. So waren 12% der befragten Unternehmen sehr zufrieden und 64% zufrieden, während 16% ihren Systemen die Schulnote „befriedigend“ gaben.

Mangelnde Anpassungsfähigkeit trübt die Zufriedenheit
Beim Thema Anpassungsfähigkeit fielen jedoch die Bewertungen der eingesetzten ERP-Software schlechter aus. So waren nur noch 60% der Organisationen mit der Flexibilität ihrer Systeme „zufrieden“ oder sehr „zufrieden“. Mehr als ein Viertel (27%) bewerteten ihre Lösung in diesem Punkt mit „befriedigend“ und 9% lediglich mit ausreichend. Drei Systeme fielen im Hinblick auf ihre Anpassungsfähigkeit durch und bekamen die Noten „mangelhaft“ oder „ungenügend“.

Zu diesen und weiteren Ergebnissen kam das Hamburger Marktforschungsinstitut SoftSelect GmbH, das mit der Erstellung des BPM Trend Reports 2010 von  Ramco Systems, beauftragt worden ist.

BPM Trend Report Management Summary kostenlos anfordern.

Mangelnde Zufriedenheit bei CRM-Funktionen der ERP-Systeme

Posted in Anwenderbefragung, CRM, Studie, Untersuchung by SoftSelect | Softwareberatung & IT-News on Dezember 17, 2009

Die Zufriedenheit der eingesetzten CRM-Systeme ist grundsätzlich als positiv zu bewerten. Insgesamt nutzt mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen ERP-Systeme mit entsprechenden Modulen zur Abwicklung von Kunden- und Serviceanliegen. Knapp ein Viertel dieser Unternehmen sieht Verbesserungspotenziale beim Einsatz ihres CRM-Moduls. Um vorhandene Defizite zu umgehen werden nach wie vor noch Insellösungen oder Microsoft Office Anwendungen eingesetzt. Die daraus resultierende mangelnde Funktionalität und fehlende Integration sind grundlegende Entscheidungskriterien für rund 14% der befragten Unternehmen, innerhalb der nächsten zwei Jahre in ein neues CRM-System zu investieren oder die existierende IT-Landschaft um weitere Module zu erweitern. CRM-Standalone Lösungen entsprechen hingegen deutlich mehr den Anforderungen der Nutzer und führen hinsichtlich des Erfüllungsgrades zu einer höheren Zufriedenheit.

CRM Trend Report Management Summary 2009/2010 kostenlos anfordern

ERP Untersuchung – Best practices zu Möglichkeiten und Chancen durch Unternehmenssoftware / ERP (Enterprise Resource Planning)

Posted in Anwenderbefragung, Studie, Untersuchung by SoftSelect | Softwareberatung & IT-News on Dezember 2, 2009

ERP und best practices - Präventivmaßnahmen vor der nächsten Krise

Die aktuelle Finanzkrise ist laut Medienberichten, Umfragen und Klima in vielen Branchen hoffentlich bald überstanden. Viele Unternehmen sind durch die schwierige Lage der globalen Weltwirtschaft hart und teils auch unvorbereitet getroffen worden. Dass die Wirtschaft Zyklen unterliegt und nach jeder Depression ein Aufschwung folgt, ist nicht nur bereits BWL-Studenten des ersten Semesters bewusst. Nur der Zeitpunkt ist ungewiss.

Ergo kommen nach Krise und Aufschwung aber irgendwann auch wieder schwierige Zeiten. Wie vorsorgen und welche Präventivmaßnahmen ergreifen, ist also die logische Frage. Unter Berücksichtigung der eingesetzten IT führt SoftSelect eine Untersuchung im deutschen Mittelstand zum Thema Präventivmaßnahmen vor der nächsten Krise – Best practices zu Möglichkeiten und Chancen durch Unternehmenssoftware / ERP (Enterprise Resource Planning), durch.

Allen Teilnehmern der Erhebung wird kostenfrei eine Zusammenfassung der Ergebnisse übersandt. Darüber hinaus verlost SoftSelect unter allen Teilnehmern einen Expertentag zum Thema Business-Softwareauswahl (ERP, FiBu, CRM, HR, BI) – Vorgehen in Auswahlprojekten, Vermeidung typischer Fehler, Aufnahme und Analyse der Anforderungen sowie konkrete Empfehlung zu Lösungen und dem weiteren Vorgehen – sowie 10 SoftTrend Studie (freie Themenwahl).

Link zur Befragung: http://befragungen.softselect.de/